Sammlung der Picasso Originalplakate

Künstler

Pablo Picasso

Titel

Toros en Vallauris, 1960

Technik

Original-Farblinolschnitt

Format

75x62 cm

Jahr

1960

Signiert

Ja Nr. 27/185

Auflage

265 Exemplare

Artikel-Nummer

101599

Werkverzeichnis

PV: 600801



Sammlung der Picasso Originalplakate, Toros en Vallauris, 1960

Beschreibung


Klassifikation
Originalgrafik
***********

Design und Ausführung des Linolschnittes  durch Picasso.

Auflage

185 Exemplare auf Arches-Papier, mit Bleistift signiert und nummeriert;
50 Künstlerexemplare teilweise braun und schwarz signiert;
25 Exemplare H.C.;
fünf Exemplare in crème-weiss, einige Details mit Indian Tinte hervorgehoben. 

Format

75x62 cm, Bild: 63.5 x 53 cm

Ausstellungsort

Vallauris

Ausstellungsdatum

August 1959

Reproduktionen

Weder das Motiv noch das Plakat wird in einem andern Plakat reproduziert.

Anmerkung

Der Linolschnitt in starkem Rot und fröhlicher Zeichnung zeigt sieben Stiere, auf denen sich der in Silben zerlegte Text verteilt. Um ihn zu entziffern, muss das Auge den Bewegungen der Stiere folgen. Der Betrachter wird so mitten ins Geschehen hineingezogen: Ein Plakat, in dem Bild und Text gleichwertig dargestellt sind.
Es ist das letzte Stierkampfplakat von Picasso. Grelles Gelb, Blutrot, Sand und Sonne. Es gibt keine Zuschauer, keine Picadors, keine Toreros und Pferde, nur den Stier. Picasso kann der Versuchung nicht widerstehen, den Stier wie als Werbeträger für einen «Sandwich-Bord-Man» zu nutzen.
  

Verleger

Association Vallaurienne D'Expansion Céramique

Druck

Arnéra, Vallauris

Hinweis

Czwiklitzer: dtv 37
Rodrigo 097
Bloch: Thome I, Nr. 1291
Thome V, Brigitte Baer, Seite 346


thumbnail
Vorname


E-Mail


Nachname


Telefon



Mitteilung


/