Poster News

Künstler

Toulouse Lautrec

Titel

Moulin Rouge La Goulue

Technik

Lthografie mit 4 Farben

Format

1950 x 1220 cm, in 3 Teilen

Jahr

1891

Signiert

Im Druck

Auflage

ca. 3'000 Exemplare

Artikel-Nummer

100943


Poster News, Moulin Rouge La Goulue

Beschreibung

 

Teuerstes Plakat
Exemplare dieses Plakates wurden versteigert:
1896 in Paris, erzielter Preis:          ca.  CHF         50
1987 in New York erzielter Preis:           USD 95'000
2014 Christies London erzielter Preis:  GBP 314'500
2018 Kornfeld Bern erzielter Preis:       CHF 140'000 

Klassifikation
Original Plakat
************

Das Plakat wurde von Toulouse Lautrec entworfen und von Ihm in Zusammenarbeit mit einem Lithografen gedruckt.

Auflage / Format

I     1 Probeabzug bekannt, auf schwarzem Stein auf Vélin in 2 Teilen,
        1750 x 1270 cm, (unbekannt ob Papier oder Bildmasse)
II    2 Probeabzüge bekannt, auf blauem Stein auf Vélin in 2 Teilen,
        Bild: 1650 x 1050 cm, Papier: 1745 x 1240 cm
a)    Auflage ca. 3'000 Exemplare auf Vélin in 3 Teilen,
       Bild: 1910 x 1170 cm, Papier: 1950 x 1220 cm
b)    Auflage unbekannt, Masse wie a) jedoch mit geändertem Text
c)    Auflage unbekannt,  auf Vélin in 2 Teilen,
       Bild: 1680 x 1188 cm, Papier: 1700 x 1220 cm
d)   Auflage unbekannt, Masse wie c) jedoch mit geändertem Text

Druckvermerk Varianten a) bis C): "Affiches Américaines CH LEVI 10 Rue Martel Paris"

      Mit der in der Literatur angegebene Auflage von ca. 3'000 Exemplaren
      ist unklar ob diese nur für die die Variante a) zutrifft oder
      auf alle Varianten a) bis c) zusammen.

      

Ausstellungsort

Moulin Rouge, Paris

Ausstellungsdatum

1891

Reproduktionen:

Es sind keine Reproduktionen im Originalformat und in der Drucktechnik Lithografie bekannt. Hingegen in kleinerem Format als Farb-Offset sind unzählige Nachdrucke am Markt.

Anmerkung

MOULIN ROUGE – LA GOULUE, 1891
Als Lautrec 1891 den Auftrag für ein Werbeplakat für das Moulin Rouge erhielt, drang er in die Domäne von Jules Cheret ein, der seit den 1860er Jahren als Erfinder des direkt auf den Lithostein gezeichneten Bildplakates in drei Farben bekannt wurde.
Mit seinem ersten Plakat Moulin Rouge – La Goulue, Nr 1, erster und einziger Probedruck, und Nr. 2, Druck in vier Farben, übertrumpfte Lautrec dessen Erfinder durch die kunstvolle Darstellung zweier Tanzstars: La Goulue (die Gefrässige) bei einer ihrer gewagten Pirouetten, als Halbfigur im Profil nur schemenhaft dargestellt ihr Partner Valentin le Désossé (der Knochenlose, der Schlangenmensch). Gewisse Details sind wegen ihrer Ausdruckskraft absichtlich übertrieben wie die linke Hand von Valentin und die Röcke der Goulue. Lautrec wurde durch dieses Plakat über Nacht berühmt. Durch den Erfolg verleitet legte sich der 27-jährige Künstler ganz auf die Lithographie als grafisches Medium fest. Sein Werkverzeichnis umfasst rund 350 Lithographien, darunter 30 Plakate, die zu den Höhepunkten dieses Genres zählen.                                                                                                                                    Text: Fondation Gianatta

Verleger

Charles Zidler, Mitbegründer vom Moulin Rouge

Drucker

Affiches Américaines, Paris 1891

Hinweis

Döhrig Jürgen, Plakatkunst, "Von Toulouse Lautrec bis Benneton"
Toulouse Lautrec Catalogue complet des Estampes, Wolfgang Wittrock, ACR Edition 
 

thumbnail
Vorname


E-Mail


Nachname


Telefon



Mitteilung


/